Ein starkes Team…
…wenn’s drauf ankommt.

Was ist eine Abmahnung?

Eine Abmahnung ist die Aufforderung an den Vertragspartner, ein vertragswidriges Verhalten unverzüglich zu beenden, verbunden mit der Warnung, dass im Wiederholungsfall der Bestand des Arbeitsverhältnisses gefährdet ist.

Der Arbeitnehmer wird mit einer Abmahnung auf die Verletzung seiner arbeitsvertraglichen Pflichten aufmerksam gemacht, zu vertragstreuem Verhalten aufgefordert und auf mögliche Konsequenzen für den Fall einer erneuten Pflichtverletzung hingewiesen. Damit hat eine Abmahnung sowohl Rügefunktion als auch Warnfunktion.

Eine bestimmte Form ist bei einer Abmahnung nicht vorgesehen. Diese kann sowohl schriftlich als auch mündlich erfolgen. Aus Beweisgründen ist es jedoch ratsam, diese prinzipiell schriftlich zu erteilen.

Eine Abmahnung erfolgt in der Regel durch den Arbeitgeber. Abmahnungsberechtigt sind jedoch auch Personen, die dem Betroffenen gegenüber weisungsbefugt sind.